Newsroom
Video

Vielen Dank, Johan Cruijff

März 24, 2016
-
5 Minuten lesen

Heute ist eine der legendärsten niederländischen Ikonen verstorben.

Führungsqualitäten und einzigartige Talente. Jeder Text wäre viel zu kurz. Sehen Sie sich dieses Video an, das vom FC Barcelona präsentiert wird und erinnern Sie sich an Johan Cruijff.

Cruyff kam im August 1973 von Ajax zum Klub, der als einer der besten Spieler der Welt galt. Barça begann bald, die Früchte zu ernten, als der niederländische Magier Barça in seiner ersten Saison zum Meistertitel verhalf und später seinen zweiten und dritten Ballon d'Or gewann. Mit seinem intelligenten Spiel, seiner überragenden Technik und seiner Führungsqualitäten wurde er schnell zu einer Ikone für Barça.

Sein akrobatischer Treffer gegen Atlético Madrid und der 5:0-Sieg im Santiago Bernabeu im Jahr 1974 werden den Barça-Fans neben vielen anderen großen Momenten noch lange in Erinnerung bleiben. 1978, nach dem Gewinn der Copa del Rey, verließ Cruyff den Verein.

Zehn Jahre später kehrte er jedoch als Manager zurück. Acht Spielzeiten lang führte er den Verein durch die erfolgreichste Zeit, die er bis dahin erlebt hatte. Er gewann vier Meisterschaften in Folge und führte den Verein im Mai 1992 in Wembley zum ersten Europapokal der Landesmeister. Er formte die Mannschaft, die später als das legendäre "Dream Team" bekannt werden sollte, ein Team, das jeden mit seinem außergewöhnlichen Stil verblüffte.

Im Jahr 1996 verließ er die Barça-Bank, und 1999 wurde er zum Spieler des Jahrhunderts in Europa gewählt. Er engagierte sich auch für Katalonien und wurde im September 2006 von der katalanischen Regierung mit dem St.-Georgs-Kreuz ausgezeichnet, später wurde er Trainer der katalanischen Fußballnationalmannschaft.

Wir sind Ihr boutique Hospitality-Suchunternehmen.